[Neu im Regal] Seelentröster

Der Februar war, wie schon erwähnt, kein guter Lesemonat. Und die letzte Woche war auch ansonsten nich sonderlich erfolgreich und von vielen Tiefs begleitet. Deshalb brauchte ich etwas, um meine Seele ein wenig zu trösten und die Dinge wenigstens teilweise wieder in Ordnung zu bringen.























Colfer, Eoin - WARP: Der Klunkerfischer: Wie schön war es, als ich gehört habe, dass ich dieses Buch gewonnen habe! Schon den Vorgänger las ich sehr gerne und ich freue mich sehr auf die Leserunde zum Klunkerfischer. Das Buch ist übrigens ein richtiger Hingucker und wundervoll aufgemacht.

Madden Brothers, the - Greetings from California: Ja, ich weiss, dass das kein Buch ist. Es ist eine CD. Hat man gekauft, bevor es MP3 und Itunes gab. Irgendwie ist die CD aufs Bild gerutscht und dann auch noch gleich in die Mitte. Tja, ich bin halte in Fan. Eigentlich fände ich es besser, wenn Good Charlotte endlich mal wieder etwas Neues bringen würde, aber solange beschäftige ich mich mal mit Benji und Joel. Und nein - ich kenne noch kein einziges Lied davon. CD gesehen und gleich gekauft. Fan eben.

Myo, Tamami - Süsse Jungs im Manga: Dieses Buch ist mir schon bei meinem letzten Besuch in der Buchhandlung aufgefallen. Ich glaube, es war ein Ladenhüter und die Leute vom Laden recht froh, dass ich es mitgenommen habe. Der Hexenmeister hat mir zu Weihnachten ein Zeichentablet geschenkt und mit diesem Buch hoffe ich nun, meine Kreativität und sowas wiederzuentdecken. Und ja, ich zeichne gern männliche Wesen. Ich bin schliesslich auch nur ein Mädchen mit Bedürfnissen ;)

Waltz Tom - Schatten der Vergangenheit: Es verhält sich wie gehabt. Mehr Schildkröten bitte. Denn Schildkröten sind cool!

Kommentare

  1. Huhu! :)

    Die WARP Bücher sind vor Kurzem auch auf meiner WuLi gelandet. Auf den ersten Band bin ich schon sehr gespannt. :) Toll, dass du Mangas zeichnest, da wünsch ich dir ganz viel Spaß und Erfolg mit den süßen Jungs. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WARP ist wirklich klasse, zumindest der erste Teil hat mir sehr gut gefallen :) Ich wünsche dir auch viel Spass damit!
      Danke für die guten Wünsche - ich hoffe, es wird was :)

      Löschen
  2. Tut mir leid für dich. :-(

    Hoffe, der März 2015 und die weiteren Monate verlaufen für dich wieder erfolgreicher.

    Seelentröster zu haben ist was Schönes, und die wirken eigentlich auch immer. :-)

    LG
    Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Seelentröster sind super :D
      Danke für deine aufmunternden Worte! Sowas tut auch immer gut :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Armin Weber - Exoplanet: Mission Kepler -438b

[Rezension] Guy Haley - Warhammer 40'000: Shadowsword - Titanenjäger

[Challenge] 3 of a kind #15