[Lesenacht] Osterlesenacht bei Lillys kleine Bibliothek

 
Bei Lilly von Lillys Kleine Bibliothek findet heute die Osterlesenacht statt, an der ich kurzfristig (und wegen eines Abendspazierganges etwas verspätet) teilnehmen möchte. Jede Stunde gibt es eine Frage, die es zu beantworten gilt.

Frage 1 (19:00): Wie bereitet ihr euch auf die Lesenacht vor? Also was ist ein Muss? Bestimmte Snacks, Getränke? Was läuft im Hintergrund?
Da ich recht kurzfristig eingestiegen bin, habe ich keine besonderen Vorbereitungen getroffen. Aber später mach ich mir etwas Sushi und Tee gehört doch einfach auch dazu :) 

Frage 2 (20:00): Welches Buch wollt ihr lesen, und habt ihr euch ein bestimmtest Ziel gesetzt?
Mein Buch wird natürlich Die Herren von Winterfell sein, ich steh kurz vor dem Ende und möchte es wenn möglich heute beenden. Es sind noch ca. 100 Seiten zu lesen, das sollte irgendwie machbar sein, oder?

Eddard Stark, der Lord von Winterfell, lebt mit seiner Familie im kalten Norden des Königreichs Westeros, und er weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute seines Königs und alten Freundes Robert Baratheon stirbt, soll Eddard an dessen Stellen treten. Für die Zeit, die er am Königshof zubringen muss, überträgt Eddard die Herrschaft über Winterfell an seinen Erben Robb – während sich sein Bastardsohn Jon den Kriegern der Nachtwache anschließt. Doch Robert Baratheon ist nicht mehr der starke Herrscher, der er einst war, und um den Eisernen Thron scharen sich Intriganten und feige Meuchler. Eddard sieht sich plötzlich von mächtigen Feinden umzingelt und muss hilflos zusehen, wie seine vielköpfige Familie in alle Winde verstreut wird. Die Zukunft des gesamten Reiches Westeros steht auf dem Spiel…

Frage 3 (21:00): Aktuell sind ja Ferien. Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr gerade Ferien, oder müsst ihr arbeiten?Wir haben über die Ostertage frei. Gestern hatten wir sogar schon um 12:00 Uhr fertig und müssen erst am Dienstag wieder antraben.

Mein Buch neigt sich tatsächlich dem Ende zu...! Ich muss mir ganz rasch den nächsten Band besorgen :D

Frage 4 (22:00): Wir gehen auf Eiersuche. Hättet ihr euch darüber gefreut, wenn euer aktuelles Buch von euch gefunden wird?
Definitiv. Das Buch stand sehr lange auf meiner Wunschliste und als ich einen Gutschein für den lokalen Bücherladen erhielt, war dieses eines der ersten Bücher, die in den Einkaufskorb wanderten :)

Der Hexenmeister hat mich auf eine Runde Top Gear überredet (da kann ich kaum nein sagen...), aber jetzt geh ich zurück in die Kälte ;)

Frage 5 (23:00): Ostern ist, wie Weihnachten auch ein christliches Fest. Seid ihr gläubig? Oder feiert ihr Ostern nur wegen der Schokolade?
Ich bin aus der Kirche ausgetreten und bezeichne mich als agnostisch. Aber ich kenne die Hintergründe unserer Feste und hätte ich ein Kind, so würde ich ihm vor dem Ostereier-Suchen auch erklären, was es damit auf sich hat.
Ostern mag ich eigentlich fast lieber als Weihnachten, weil mir Blumen, Hasen und die fröhlichen Farben gefallen. Auch die Idee des Suchens finde ich toll und würde es liebend gerne auch unter uns feiern, aber für zwei Erwachsene ist das fast zu viel Aufwand...

Frage 6 (24:00): Bunt, bunter, Eier bemalen. Wie gefällt euch die Farbgebung eures Buches? Findet ihr es passend, oder würdet ihr es ändern, wenn ihr könntet?
So genau habe ich darüber noch nicht nachgedacht, aber ich denke, Farbe passt sehr gut. Die schlichte Farbe gibt das mittelalterliche Setting der Geschichte wunderbar wider und das aufwendige Wappen weist auf die Stellung der Familie im Buch hin. Doch, ein wirklich hübsch anzusehendes Werk.

Ich habe noch genau 20 Seiten vor mir (und 9 Bücher oder so ;)...

Also ran an die Bücher!

00.39: Ich habe das Buch durch und mache mich auf in Richtung Bett. Die Lesenacht war für mich somit äusserst erfolgreich. Es war auch seit langer Zeit meine erste und es hat richtig viel Spass gemacht.
Vielen Dank, Lilly und an alle, die mit dabei waren.
Bis zur nächsten Lesenacht.

Kommentare

  1. Finds cool das du mitmachst ^^
    Wünsch dir viel Spaß beim lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sdir fürs Organisieren^^
      Und dasselbe wünsche ich dir auch!

      Löschen
  2. Huhu
    das war auf jeden Fall nicht die letzte Lesenacht.
    Wollte dir auf jeden Fall dankenm dass du dabei warst und auch so geht mein Dank an dich.
    Es ist besonders schön zu sehen, dass gerade die Pokemon Sunday Aktion so gut bei dir ankommt ^^

    Liebe Grüße Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      das freut mich zu hören. Wenn ich kann, bin ich bei der nächsten Lesenacht gerne wieder dabei.
      Die Pokémon Sunday Aktion ist klasse, den aktuellen Teil hole ich nach, sobald ich kann (hoffentlich heute!).

      Liebe Grüsse
      Jari

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Armin Weber - Exoplanet: Mission Kepler -438b

[Rezension] Guy Haley - Warhammer 40'000: Shadowsword - Titanenjäger

[Rezension] Stephen King - Revival