[Sonstiges] Urlaub, Bücher und hoffentlich Sonne

Der E-Reader wartet darauf, mit E-Books vollgeladen zu werden, die Koffer noch nicht gepackt und trotzdem fahren wir morgen los gen Süden. Ich hätte gerne ein paar Bücher mitgenommen, die auf Mallorca spielen, leider ist das einzige Buch, das mich interessiert, noch nicht erschienen... 

Naja, es ist ja nicht so als hätte ich nicts zu lesen ;) 

Momentan tendiere ich ausserdem noch dazu, "Die Herren von Winterfell" mitschleppen zu wollen. Das Buch hat mich echt gepackt. Perfekte Lektüre für Mallorca, oder nicht? *g*

Was ich eigentlich sagen wollte: Pause hier bis am 13.03. Wegen -was wohl?- Urlaubs.

Wie handhabt ihr das eigentlich mit eurer Urlaubslektüre?
Plant ihr, was ihr lesen wollt, sucht ihr spezielle Bücher aus oder nehmt ihr einfach das mit, worauf ihr Lust habt?

 

Kommentare

  1. Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub!

    Da ich überwiegend in Leserunden lese, steht meine Lektüre schon Wochen im Voraus fest.

    Und mein Reader ist voll mit Büchern, da findet sich sicherlich immer etwas, das passt.

    LG Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Der Urlaub war übrigens klasse :)
      Leserunden sind immer wieder toll, ich hoffe, auch bald wieder bei einer dabei sein zu können.

      Löschen
  2. Huhu
    Danke für deine beiden Kommentare :-)
    Narnia finde ich auch deswegen so toll, weil sie nicht chronologisch geschrieben wurden.
    Hast du ein Buch von Narnia was du am meisten magst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Gerne und danke auch dir fürs Kommentieren.
      Stimmt, das ist ein grosser Vorteil. Viele Reihen funktionieren nur, wenn man alles in der richtigen Reihenfolge liest, bei Narnia geht's nach Lust und Laune :)
      Ich würde sagen, "Der Ritt nach Narnia", aber auch "Der König von Narnia" hat mir gut gefallen. Und bei dir?

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Challenge] Back to the Classics 2018

[Rezension] Robert Menasse - Die Hauptstadt