[Manga] Yana Toboso - Black Butler Vol. 9 & 10

Rückentext Band 9:

"Bitte kümmert Euch gut um meinen Herrn!"

Kurz nachdem Ciel den Fall um die Zirkusgruppe gelöst hat, bekommt er unerwartet Besuch von den Butlern der Queen. Zwei Wochen später - in einer düsteren, stürmischen Nacht - findet auf dem Anwesen der Phantomhives ein Abendempfang statt, der in einer Tragödie endet. Und als der sein Schicksal vorausahnende Butler seine Augen schliesst, fällt der scharlachrote Vorhang!

Rezension zu Band 1

Ich glaube, ich verliere langsam den Überblick über meine Manga. Von Band fünf springe ich also einfach mal zu Band neun. Alle Bände dazwischen fehlen mir noch. Die nach zehn übrigens auch und das obwohl die Geschichte mit einem üblen Cliffhanger endet. War ja klar, nicht wahr?

In diesen Bänden geht es um eine ganz klassische Szenerie: Eine handvoll Leute sind eingesperrt und es passiert ein Mord. Welcher der Anwesenden war der Täter? Spannenderweise kommt keiner der Gäste der Phantomhives in Frage - jeder hat ein Alibi! Nur Sebastian scheint etwas zu ahnen...

Mehr will ich hier eigentlich auch gar nicht verraten, wäre ansonsten langweilig. Mir haben diese zwei Bände ausserordentlich gut gefallen und ich habe mich sehr gefreut, mich mal wieder in Ciels Gesellschaft zu begeben. Die Handlung schreitet rasch voran, ist teilweise witzig und vor allem sehr packend.

Wer sich bereits etwas mit der Reihe auskennt, der weiss jedoch auch, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Deshalb macht das Rätseln umso mehr Spass.

Die Zeichnungen Tobosos befinden sich alle auf dem gewohnten Niveau. Panels werden gerne durchbrochen und erzeugen somit eine ganz eigene Dynamik. Das Charakterdesign der neuen Figuren ist genauso detailreich wie bei den bereits bekannten. Die Hintergründe in diesen Bänden sind eher zurückhaltend kreiert - das Hauptaugenmerk liegt somit auf der Geschichte und den Charakteren.

Yana Toboso

Yana Toboso
Black Butler
9 & 10
Carlsen
978-3-551-75343-4/978-3-551-75344-1
Aus dem Japanischen von Claudia Peter

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Challenge] Back to the Classics 2018

[Rezension] Robert Menasse - Die Hauptstadt