[Challenge] 3 of a kind #7



3 of a Kind” ist ein kleines Blogprojekt auf dem Sasverse, in dem es darum geht, zu monatlich wechselnden Themen eine Top 3 zusammen zu stellen. Dabei ist es egal, ob man sich für Bücher, Serien, Filme, Schauspieler, Autoren oder sonstige medien-verwandte Subjekte entscheidet. 


3 of a Kind - I would like to see as a movie

Bei Buchverfilmungen bin ich ja eher heikel. Viele werden dem Buch nicht gerecht, da einfach rasch hingepatscht, um Geld zu verdienen. Aber es gibt auch wirklich gute Verfilmungen. Manchmal kommt es auch vor, dass der Film sogar besser ist als das Buch (Twilight zum Beispiel - was bin ich froh, dass ich mich da nicht durch die Bücher quälen muss ;)

Also, welche Bücher haben eine _gute_ Verfilmung verdient? Ich denke mal, diese hier:

  1. Bernhard Trecksel - Der NebelmacherHier könnte man ein gutes Drehbuch mit modernen Grafiken verbinden, sodass ein richtig cooles Fantasy-Spektakel entsteht. Da jedoch nicht alles geklärt wird, muss man sich entscheiden, ob man den Film für ein anspruchsvolles Publikum macht oder ob man die Buchvorlage abändert, um eine breitere Zielgruppe anzusprechen. Ich wäre natürlich für ersteres, da die Geschichte so richtig gut und spannend erzählt wird.

  2. Kevin Hearne - Der Eiserne DruideHier könnte man gut Chris Hemsworth in die Hauptrolle setzen. Dann kann man eine moderne Fantasy-Saga-Reihe drehen, die mit vielen spannenden (nicht zu langen) Kämpfen ausgestattet ist, einem coolen Hund und natürlich viel Humor. Hat tatsächlich etwas Marvel-mässiges an sich, jedoch dann die Fortsetzungen nicht so öde machen wie man sie aus dem Marvel-Merchandise momentan kennt :/

  3. Robin Jarvis - Dancing JaxAuch hier kann man eine spannende Reihe für Jugendliche und ein älteres Publikum schaffen. Vor allem der zweite Teil wäre mit den richtigen Schauspielern ein grossartiger Kinofilm. Es braucht einen Regisseur, der Erfahrung mit gruseligem Stoff hat und diese bedrohliche Stimmung gut rüberbringt. Ausserdem bitte keine Version "ab 12", denn vor allem Teil zwei ist oft extrem brutal. Aber das gehört zur Reihe dazu und soll nicht in Wattebäusche gepackt werden!
Welche Bücher würdest du gerne verfilmt sehen?

Kommentare

  1. Huhu Jari,

    also, "The Iron Druid" würde ich sofort gucken :D Ich habe (bisher) die ersten beiden Bände der Reihe gelesen und habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Ich kann mir das sehr gut als Film-Reihe vorstellen :D

    Die anderen beiden Romane sind nicht mein Genre, klingen aber so, als würden sie sich gut verfilmen lassen.

    Liebe Grüße
    Sas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sas :)

      Zwar habe ich erst den ersten Band gelesen und habe den zweiten erst auf dem Bücher-SUB, aber schön, dass du ebenfalls denkst, dass sich die Reihe gut auf der Leinwand machen würde :)

      Liebe Grüsse
      Jari

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Armin Weber - Exoplanet: Mission Kepler -438b

[Rezension] Guy Haley - Warhammer 40'000: Shadowsword - Titanenjäger

[Challenge] 3 of a kind #15