[Neu im Regal] Winterbücher

Wie bereits mehrfach erwähnt, tummeln sich viele neue Bücher auf meinem SUB. Jetzt möchte ich sie hier mal präsentieren, damit ich sie auch endlich brav in meine SUB-Liste übertragen kann.

 
Eine Art späteres Weihnachtsgeschenk, finanziert durch eine Sammlung von Amazongutscheinen. Auf jeden Fall ist meine Wunschliste nun etwas geschrumpft.

Mechtild Borrmann - Trümmerkind
Bernhard Trecksel - Nebelgänger
C.R. Schmidt - Sherman's End
KJ Charles - Begegnung um Mitternacht

 
Im Geschäft sind wir dabei, alte Bestände auszuräumen. Dabei fielen mir diese zwei hübschen Bücher in die Hände. Anstatt sie zu verramschen, habe ich sie kurzerhand adoptiert.

Matthew Battles - Die Welt der Bücher
Gebrauchsanweisung für den Buchhandel

 
In den Weihnachtsferien habe ich die Zeit genutzt, um auch mein Bücherregal etwas umzusortieren. Dabei sind mir diese zwei Bücher wieder begegnet, die ich länger schon vom SUB entfernt hatte. Nun fragte ich mich "Wieso?!" und lege sie kurzerhand wieder drauf mit dem guten Vorsatz, die Bücher irgendwann auch zu lesen!

Christoph Hardebusch - Die Werwölfe
Andrew Sean Greer - Max Tivoli (dänisch)

 
Auch so eine Geschäftsausbeute. Bücher, die wir länger nicht verkaufen, können wir zurückschicken. Doch da diese Bücher so spannend klingen, haben wir sie nicht zurückgeschickt, sondern ich habe sie mit nach Hause genommen.

Niklaus Kuster - Franziskus: Rebell und Heiliger
Frederic Lenoir - Die Seele der Welt
Ingeborg Jacobs - Stanislaw Petrow: Der Mann, der den Atomkrieg verhinderte

 
Diese Reclam-Bände habe ich zuhinterst in meinem Regal gefunden und da ich eh vorhabe, mich mehr den Klassikern zu widmen, habe ich sie abgestaubt und auf meinen Bücherstapel gelegt. 

Wie interpretiert man einen Roman?
Giuseppe Verdi - La Traviata
Stefan Zweig - Angst
Marivaux - Das Spiel von Liebe und Zufall
Ludwig Tieck - Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence
Gottfried Keller - Kleider machen Leute
Gottfried Keller - Spiegel das Kätzchen
Gottfried Keller - Der Schmied seines Glückes
Gottfried Keller - Das Fähnlein der sieben Aufrechten

 
Diese drei Comics fand ich im Adventskalender des Hexenmeisters.

Doctor Who - Der Wilde Planet
Doctor Who - Gefangene der Zeit Teil 1
Fables - Legenden im Exil

Ebenfalls aus dem Adventskalender. Diese Graphic Novel stand schon länger auf meiner Wunschliste. Dass der Hexenmeister sie mir dann aber in den Kalender packt, hat mich sehr überrascht.

Sarah Barczyk - Nenn mich Kai

 
Als mich der Hexenmeister gefragt hat, was ich mir denn so auf Weihnachten wünsche, sagte ich kurzerhand: "Dieses Buch." 

Lewis Carrol - Alice im Wunderland

 
Weitere Adventskalenderausbeuten:

Allkemper/Eke - Literaturwissenschaft
Sabina Becker - Grundkurs Literaturwissenschaft

 
Der Hexenmeister weiss, dass ich Doctor Who mag. Er weiss auch, dass ich Capaldi mag. Und Douglas Adams. Deshalb findet er Bücher, die mir gefallen und steckt sie in den Adventskalender.

Mike Tucker - Der Kriechende Schrecken
Douglas Adams - Die Stadt des Todes

 
Noch mehr Adventskalenderbücher!

JK Rowling - Harry Potter und das verwunschene Kind
Stanislaw Lem - Der Unbesiegbare
Stephen King - Revival 

 
Und... ja, ok, ihr wisst es bereits...

Kevin Hearne - Verhext
Sergej Lukianenko - Drachenpfade

 
Der Hexenmeister weiss, was ich mag. Deshalb packt er ganz viel Metro in den Kalender. Hab ich schon erwähnt, dass der Hexenmeister toll ist?

Suren Zornudjan - Das Erbe der Ahnen
Sergej Moskwin - In die Sonne
Andrej Djakow - Hinter dem Horizont
Andrej Djako - Die Reise ins Licht
 
 
Diese zwei Bücher habe ich (zusammen mit "Hinter dem Regenbogen") als Leseexemplare bekommen.

Genevieve Cogman - Die unsichtbare Bibliothek
Neil Gaiman - American Gods
 
 
Im Weihnachtspaket der lieben Lilja fand sich auch dieses Buch.

Peter Ustinov - Der Alte Mann und Mr. Smith

Als ich am 24. Dezember kurz vor Ladenschluss alleine im Geschäft stand (nach einem an Einnahmen reichen Tag) entschied ich, mir selbst noch ein Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Natürlich ein Buch, das schon seit Eintreffen auf meiner Wunschliste stand.

Hubert Seipel - Putin: Innenansichten der Macht

Momentan steht der SUB bei 66. Ich will gar nicht wissen, wie hoch er ist, nachdem ich all diese Titel eingefügt habe... Zum Glück kann man den SUB ja auch wieder klein kriegen (angeblich).

Kennt ihr den einen oder anderen Titel aus der Liste?

Kommentare

  1. Wow, wie toll, mal "Sherman's End" zu sehen :) Dieses Buch ist ja nicht gerade so bekannt, aber ich habe es bereits zweimal gelesen und liebe es absolut!

    Mit Sergej Lukianenko kann man meiner Meinung nach auch nichts falsch machen, weil Drachenpfade zu meinen Lieblingsbüchern gehört und ,,American Gods" ist sowieso ein Meisterwerk! Ich freue mich ja besonders schon darauf, wenn dieses Jahr die Serie dazu rauskommt - die Trailer sind schon mal sehr vielversprechend, hast du sie auch schon gesehen?

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon einige positive Rezensionen zu "Sherman's End" gelesen und freue mich wahnsinnig darauf. Nach deinem Kommentar sogar noch mehr als zuvor :)

      Überhaupt toll, dass dir so viele Bücher der Liste gefallen. Das mich nur noch neugieriger auf die Bücher. Die Trailer kenne ich aber noch nicht, muss sie mir nachher mal ansehen :) Danke fürs Aufmerksam machen!

      LG
      Jari

      Löschen
  2. Ohhhhh... Fables... o.O
    Das werde ich mir auch noch anschaffen. Aber erst, wenn ich mit The Wolve Among Us durch bin... :-)
    Aktuell sammel ich mir aber erst einmal alle Teile von Magister Negi Magi zusammen. Und von MLP fehlen mir auch noch alle, außer dem ersten Band... xD

    Aber das sieht super aus... :-)

    Ich werde dann zum Sommer alle Bücher, die ich bis dahin neu auf den Tisch in meiner Minibibliothek gepackt habe, auf meinen SUB übernehmen. Damit sich das einschreiben auch lohnt.
    Ich setze mir nämlich auch einen kleinen Motivator für Sport... xD
    Für jedes Mal, dassi ich mich aufraffen und ins Fitnesscenter gehen kann, bekomme ich einen bestimmten Betrag von mir gutgeschrieben, von dem ich mir dann Bücher kaufen kann. Wenn ich gut bin, dann schaffe ich es mir so jeden Monat einen Schuber anzuschaffen, sodass ich am Ende diesen Jahres alle Schuber, die ich bis jetzt haben möchte, zusammen habe... :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch durch The Wolf Among Us darauf aufmerksam geworden und freu mich schon riesig darauf :) Bei MLP fehlen mir auch noch viele - das Sammeln wird so schnell nicht aufhören ;)

      Deine Idee ist echt genial! Viel Erfolg dabei, ganz viel Geld für Schuber zusammenzusporteln. Finde ich richtig klasse :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Georgi Gospodinov - 8 Minuten und 19 Sekunden

[Sonstiges] Noch einmal Hong Kong oder: Mein erstes Fotobuch

[Rezension] Rico Forwerk - Amurante: Der Wald