[Challenge] 3 of a kind #14

 
 “3 of a Kind” ist ein kleines Blogprojekt auf sasverse, in dem es darum geht, zu monatlich wechselnden Themen eine Top 3 zusammen zu stellen. Dabei ist es egal, ob man sich für Bücher, Serien, Filme oder für nicht medien-verwandte Subjekte entscheidet. 
3 of a Kind - Summer Edition

Ich liebe den Sommer, leider ist er mir immer viel zu kurz. Meiner Meinung nach könnte zehn Monate lang immer 25 Grand plus sein. Dafür, dass ich ein echtes Sonnenkind bin (mehr Energie, bessere Laune, selbstbewusster - an Regentagen krieg ich dafür praktisch nichts auf die Reihe), habe ich mir wohl aber leider die falsche Hämisphäre ausgesucht...

Auf jeden Fall hier meine drei Dinge, die für mich ohne Wenn und Aber zum Sommer gehören:

Früchte!
Oh, wie liebe ich sie alle! Die Nektarinen, Pfirsiche, Melonen und Beeren. Ja, ich krieg eine ganze Melone alleine runter. Wenn ich genug Zeit habe, auch eine ganze Wassermelone - Bauchweh hält mich da nicht auf :D Zwar mag ich auch Äpfel ganz gerne, aber nichts geht über Sommerfrüchte. Lecker!
 
Schmuck
Wer mich kennt, der weiss, dass ich nicht viel auf moderne Aufhübschung gebe. Ich schminke mich eigentlich nur für den Hexenmeister und besitze auch nicht viel Schmuck. Den meisten habe ich ausserdem geschenkt bekommen. Eigentlich trage ich diese Armbänder und Halsketten auch nur im Sommer, dann dafür umso lieber. Denn in dieser Jahreszeit trage sogar ich (die ich sonst immer kalt habe und mich in langärmlige Pullis kuschle) kurzärmlige T-Shirts oder Tanktops. Da kann man sich gut ein paar passende Armkettchen anlegen. Dazu kommen noch Teile mit mehr Ausschnitt, der doch auch betont werden möchte (vor allem nach meiner erfolgreichen Optimierung ;).
 
Das Dondolo
"Dondolo" ist Italienisch und heisst eigentlich Schaukelstuhl. Der passt eher in den Winter und ist somit auch nicht gemeint. Seit diesem Frühjahr haben der Hexenmeister und ich eine Hollywoodschaukel auf dem Balkon, die auch rege genutzt wird. Entweder für gemütliche Lesestunden, Raucherpausen des Hexenmeisters (ab und zu) oder für die traute Zweisamkeit - wie schön ist es, die Skyline unserer Stadt zu geniessen, etwas zu schaukeln und es sich gut gehen zu lassen?
Was macht für euch den Sommer aus?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Challenge] Kopfkino #30&31

[Rezension] John Steinbeck - Of Mice and Men

[Listig] 30 Days Book Challenge