[Listig] End Of Year Survey – 2017


Zwar gibt es so etwas Ähnliches auch auf Deutsch, aber bisher hat es mich nicht so wirklich gepackt. Wahrscheinlich, weil dieser Fragebogen immer erst extrem kurz vor Neujahr auftaucht und ich einfach mehr Zeit brauche, um die Fragen zu beantworten. Deshalb nehme ich an dieser Runde teil, die von Jamie von The Perpetual Page-Turner gehostet wird und auch viel umfassender und für mich neuer und aufregender ist als die deutsche Liste. Momentan schreiben wir den Abend des 09.12.2017, veröffentlicht wird dieser Eintrag voraussichtlich am 31.12.2017.

2017 Reading Stats

Number Of Books You Read: 170
Number of Re-Reads: 5
Genre You Read The Most From: Fantasy (mit diversen Untergattungen)

Best in Books

1. Best Book You Read In 2017?
Die "Herr der Ringe"-Bücher und "Grosse Erwartungen" von Charles Dickens.

2. Book You Were Excited About & Thought You Were Going To Love More But Didn’t?
"4321" von Paul Auster. Was für eine Enttäuschung.

3. Most surprising (in a good way or bad way) book you read?
Iris Changs "Rape of Nanking" - ein solches Massaker, das aber in unserer Schuldbildung einfach mal ignoriert wird. Da blieb mir einfach nur die Spucke weg.
Inhaltlich wurde ich dagegen von Doron Rabinovicis "Die Ausserirdischen" (Rezension folgt) überrascht. Mit dem Hintergrund der Geschichte hatte ich wirklich nicht gerechnet.

4. Book You “Pushed” The Most People To Read (And They Did)?
Das ist nicht mein Stil, auch wenn ich gerne empfehle (ist ja auch mein Job), aber ich sage jetzt mal "Doctor Who: Gefangene der Zeit". Das hat sich ein Bekannter nämlich nach dem Leser meiner Rezension zugelegt und das freut einen als Blogger natürlich sehr.

5. Best series you started in 2017? Best Sequel of 2017? Best Series Ender of 2017?
J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe" & Myke Coles "Shadow OPS"
Alle Bücher von Yasmine Galenorn (z.B. "Vampirblut")
Robert Shea & Robert A. Wilson - Illuminatus 3: Leviathan (ohne Rezension)

6. Favorite new author you discovered in 2017?
Armin Weber

7. Best book from a genre you don’t typically read/was out of your comfort zone?
Ilija Trojanow - Meine Olympiade

8. Most action-packed/thrilling/unputdownable book of the year?
Kouchun Takami - Battle Royle
Stephen King - Shining
Max Brooks - World War Z
Myke Cole - Shadow OPS: Kontrollpunkt

9. Book You Read In 2017 That You Are Most Likely To Re-Read Next Year?
Ich bin kein typischer Re-Reader und wenn, dann braucht es mehr Zeit dazwischen, als bloss ein paar Monate. Jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass ich auch nächstes Jahr ein paar Geschichten von Lovecraft lesen werde. In einer solchen Sammlung könnte ich dann allenfalls auf Titel stossen, die ich bereits gelesen habe. 

10. Favorite cover of a book you read in 2017?
Christoph Hardebusch - Die Werwölfe

11. Most memorable character of 2017?
Darth Bane aus Drew Karpyshyns "Darth Bane"-Trilogie

12. Most beautifully written book read in 2017?
J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe"

13. Most Thought-Provoking/ Life-Changing Book of 2017?
Charles Dickens - Grosse Erwartungen

14. Book you can’t believe you waited UNTIL 2017 to finally read?
Charles Dickens - Grosse Erwartungen
J.R.R. Tolkiens - Herr der Ringe

15. Favorite Passage/Quote From A Book You Read In 2017?

"Tiere verhalten sich nicht wie Menschen", sagte er. "Wenn sie kämpfen müssen, kämpfen sie; und wenn sie töten müssen, töten sie. Aber sie setzen sich nicht hin und strengen ihren Verstand an, um Wege und Mittel zu ersinnen, anderen Geschöpfen das Leben sauer zu machen und sie zu verletzen. Sie haben Würde und Tierhaftigkeit." - Richard Adams - Unten am Fluss

16.Shortest & Longest Book You Read In 2017?
Amos Oz - Eine Geschichte von Liebe und Finsternis (828 Seiten)
"Norma" von Bellini (ohne Rezension, 40 Seiten)

17. Book That Shocked You The Most
Iris Chang - The Rape of Nanking

18. OTP OF THE YEAR (you will go down with this ship!)
Büchertechnisch gesehen ist es wohl Merry/Pippin <3

19. Favorite Non-Romantic Relationship Of The Year
Die Grossvater-Adoptierter Enkel-Beziehung von Tom Oakley und Willie aus "Goodnight Mister Tom" von Michelle Magorian.

20. Favorite Book You Read in 2017 From An Author You’ve Read Previously
Walter Moers - Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
Stephen King - Shining
Robert Shea & Robert A. Wilson - Illuminatus 3: Leviathan (ohne Rezension)
Michael Crichton - Dragon Teeth

21. Best Book You Read In 2017 That You Read Based SOLELY On A Recommendation From Somebody Else/Peer Pressure:
Katherine Rundell - The Wolf Wilder

22. Newest fictional crush from a book you read in 2017?
Also wenn, dann war ich wohl ein klein wenig in den Anansi aus Tim Akers "Das Herz von Veridon" verschossen. Ansonsten bin ich nicht so sehr der Typ für sowas. Zumindest nicht im Bereich Buch.

23. Best 2017 debut you read?
KJ Charles - Begegnung um Mitternacht

24. Best Worldbuilding/Most Vivid Setting You Read This Year?
J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe" (ich wiederhole mich, was?)

25. Book That Put A Smile On Your Face/Was The Most FUN To Read?

Bastian Sick - Schlagen Sie dem Teufel ein Schnäppchen (ohne Rezension, aber ich habe wirklich Tränen gelacht)

26. Book That Made You Cry Or Nearly Cry in 2017?

27. Hidden Gem Of The Year?
Armin  Weber - Exoplanet 2: Lichtsturm

28. Book That Crushed Your Soul?
Karl Pilny - Japan Inc. 

29. Most Unique Book You Read In 2017?
Guy Haley - Shadowsword: Titanenjäger

30. Book That Made You The Most Mad (doesn’t necessarily mean you didn’t like it)?
Gaston Leroux - Das Phantom der Oper

Your Blogging/Bookish Life
1. New favorite book blog you discovered in 2017?
Perspektiven und Blickwinkel

2. Favorite review that you wrote in 2017?
Richard Adams - Unten am Fluss

3. Best discussion/non-review post you had on your blog?

3 Of A Kind #10

4. Best event that you participated in (author signings, festivals, virtual events, memes, etc.)?
Der Horrorctober 2017 - da werde ich nächstes Jahr bestimmt wieder daran teilnehmen.

5. Best moment of bookish/blogging life in 2017?
Als ich erfuhr, dass die Rotbart-Saga endlich weitergeht! Ich bin so aufgeregt :)

6. Most challenging thing about blogging or your reading life this year?
Oft musste ich mich wirklich am Riemen reissen, um überhaupt zu bloggen. Es hat mir oft gar keinen Spass mehr gemacht und ich musste erst einmal Rat einholen und mich mit euch allen etwas austauschen. Unterdessen habe ich mir ein paar Dinge vorgenommen, die ich 2018 auch umsetzen werde, sodass das Bloggen wieder  Spass macht!

7. Most Popular Post This Year On Your Blog (whether it be by comments or views)?

Georgi Gospodinov - 8 Minuten 19 Sekunden

8. Post You Wished Got A Little More Love?

9. Best bookish discover (book related sites, book stores, etc.)?
Das Bücherform "Bücherbahnhof". Eine sehr kleine Gruppe, aber eine tolle Stimmung.

10. Did you complete any reading challenges or goals that you had set for yourself at the beginning of this year?

Goodreads-Challenge: 162 von 72 Büchern gelesen

Lese-Bingo 2017 (fertig!)

Forumintern: Die SUB-Challenge (fertig!), 2x den Smiliethon (fertig!) und 1x die unendliche Lesechallenge (fertig!)

Looking Ahead

1. One Book You Didn’t Get To In 2017 But Will Be Your Number 1 Priority in 2018?
Seit unserem Prag-Urlaub hatte ich den Wunsch, etwas von Kafka zu lesen. Bin ich bisher dazu gekommen? Nein. Deshalb habe ich gleich im Januar 2018 einen Re-Read von "Die Verwandlung" geplant.

2. Book You Are Most Anticipating For 2018 (non-debut)?
Murasov, Jurij - Science oder Fiction? (geplant für Februar)

3. 2018 Debut You Are Most Anticipating?
Wenn ich ehrlich sein darf, hat mich bis jetzt noch keine der Frühjahrsneuerscheinungen wirklich angesprochen. Aber bisher sind wir aufgrund des Weihnachtsstresses auch noch gar nicht dazu gekommen, gross in den Vorschauen herumzustöbern.

4. Series Ending/A Sequel You Are Most Anticipating in 2018?
Da ich eher weniger Serien lese und jene, die ich verfolge, eh bis 2088 weiterlaufen werden, ist diese Frage für mich nicht wirklich relevant. Ich muss die Bände auch nicht haben, gleich nachdem sie erschienen sind, ich lese da lieber nach Lust und Laune.

5. One Thing You Hope To Accomplish Or Do In Your Reading/Blogging Life In 2018?
Ich möchte wieder mehr Spass am Bloggen haben und mich wieder mehr auf meine "Eigenart" konzentrieren. Nicht mich an irgendwelche Formen halten und so tun, als wäre ich ein Literaturkritiker, sondern einfach nur das schreiben, was mir beim Lesen aufgefallen ist. Das Bloggen ist ein Hobby und kein Job, deshalb soll und darf es Spass machen und einfach sein.

6. A 2018 Release You’ve Already Read & Recommend To Everyone (if applicable):
Schade, dass wir eine kleine Buchhandlung sind und deshalb kaum Leseexemplare bekommen. In den grösseren Läden wurden wir von denen immer überschwemmt. Da hätte ich auf diese Frage bestimmt gut Antwort geben können. Da diese Flut an Büchern jedoch auch immer ziemlich viel Stress ausgelöst hat, bin ich eigentlich froh, in meiner Mini-Buchhandlung zu arbeiten, wo ich lesen kann, was mir gefällt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Mary Shelley - Frankenstein

[Rezension] Carlos Salem - Wir töten nicht jeden

[Comics] Mark Millar, Olivier Coipel, Adam Hughes - The Magic Order Band 1 & 2