[Manga] Huke & Sanami Suzuki - Black Rock Shooter - Innocent Soul 1

Rückentext:
Im Hazama, der Welt zwischen Himmel und Erde, landen die seelen, die unwürdig sind in den Himmel auf- oder in die Hölle abzusteigen. Das Mädchen "Rock" ist ein "Black Star". Sie streift durch das Hazama und versucht für Ordnung zu sorgen - doch in ihrem endlosen Kampf wid sie mit einer grausamen Wahrheit konfrontiert...

Meine Meinung:
Nachdem wir uns vor einigen Jahren den Anime zu "Black Rock Shooter" angesehen hatten, wurde ich neugierig auf die Mangavorlage und besorgte mir bei Gelegenheit den ersten Band. Der dann ein paar Jährchen ungelesen bei mir herum lag...

Nun hatte ich endlich die Möglichkeit, den ersten Band zu lesen. Den Anime habe ich teilweise noch im Kopf, da es wirklich eine sehr spezielle Serie war.

Der Manga beginnt ganz anders an die Animeserie mit einigen erst zusammenhanglos erscheinenden Geschichten, in denen Rock und ihr Partner Ron Seelen einsammeln. Diese Geschichte dienen dazu, dem Leser die Welt des Hazama näher zu bringen und zu erklären, wie diese fremde Welt funktioniert und aufgebaut ist.

Erst danach kristallisiert sich langsam ein eigentlicher Handlungsstrang heraus, aber auch dieser ist noch ziemlich dünn. Da es sich aber hier um den ersten Band von drei handelt, hoffe ich, dass in den Folgebänden der rote Faden eher spürbar sein wird.

Die Zeichnungen von Sanami Suzuki sind sehr speziell, passen aber in das düstere oft auch blutige Setting. Dabei zeichnet sich der Stil durch viele Ecken und Kanten aus, die Gliedmassen der Figuren sind oft übertrieben lang und die Mädchen wirken sehr androgyn.

Dennoch herrscht in diesen Bildern viel Atmosphäre, die Düsternis und Trauer sind stete Begleiter von Rock und auch dem Leser. Sodass man sich fasziniert in dieser Welt umsieht und sich fragt, ob es wirklich das ist, was uns nach dem Tod erwartet.

Zu "Black Rock Shooter" gibt es übrigens noch weitere Mangaserien, die alle allein stehend zu sein scheinen. So kann man sich also auf unterschiedlichen Wegen mit dem Universum vertraut machen.


Huke & Sanami Suzuki
Black Rock Shooter - Innocent Soul 1
1. Auflage 2014
Egmont

978-.-770-48284-9

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Bret Easton Ellis - American Psycho

[Award] Discover new blogs!

[Rezension] Tschingis Aitmatow - Der Erste Lehrer